IMG_4240.JPG

Blogbeiträge

  • zweimal_einmal

Trinkhalme für die Gartenparty

Immer das Gleiche. Man schenkt sich etwas zu trinken ein, stellt das Glas irgendwo ab und vergisst es daraufhin. So hat am Ende des Abends jeder Gast mindestens drei Gläser.

Wir hätten da eine Idee für eure nächste Gartenparty. Ganz egal welchen Anlass diese hat. Sowohl den Großen als auch den Kleinen wäre damit geholfen.



Was ihr benötigt:

  • Trinkhalme

  • buntes Papier

  • eine Schere

  • Klebestift

  • einen Bleistift

  • Teppichmesser (Achtung: Verletzungsgefahr!)


So einfach geht es.

  1. Bereitet euch eine Schablone mit dem gewünschten Motiv vor. In unserem Fall ein Schmetterling.

  2. Skizziert die Schmetterlinge nun auf den von euch gewählten Papieren.

  3. Schneidet sie alle aus.

  4. Mit dem Teppichmesser schneidet ihr zweimal vorsichtig parallel zueinander in das Papier.

  5. Bereitet die Namensetiketten vor und beschriften diese.

  6. Nur noch das Röhrchen einfädeln und die Etiketten anbringen.

Schon sind sie fertig, eure individuellen Trinkhalme.



Tipp: Wenn ihr Papier auswählt, was Vorder- und Rückseite bedruckt hat, dann sehen die Motive von beiden Seiten bezaubernd aus.


Ihr könnt natürlich so kreativ wie nur möglich sein und euch andere Motive auswählen. Beispielsweise Dinosaurier, Herzen, Sterne und vieles mehr. Dann ist es egal ob im Winter oder Sommer, ob Kindergeburtstag oder Hochzeit. Eure Party wird auf jeden Fall ein Hit.


Viel Freude beim Nachmachen!


Sarah & Alicia

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Pinterest Icon
5_cutout.png
6_cutout.png